Wir bieten interessierten Hundehaltern an sich mit unserer Hilfe auf die Begleithundeprüfung vorzubereiten. So haben sie die Gelegenheit uns und den Hundesport genau kennenzulernen und unter Anleitung mit ihrem Hund gemeinsam ein Ziel zu erreichen.

Wenn sie Interesse haben kommen sie einfach zum Kennenlernen im Rahmen einer Schnupperstunde Freitags um 17.30 Uhr zu unserer Trainingsstunde.

Wenn sie mit ihrem Hund das Erstemal zu uns kommen, denken sie bitte an den Impfausweis. Nur Hunde mit gültiger Tollwutimpfung können an den Übungsstunden teilnehmen. Ebenso ist eine Hundehaftpflichtversicherung zwingend notwendig. Clicker, viele kleine Leckerlie und Lieblingsspielzeug bringen sie bitte ebenfalls mit. 

Wir arbeiten mit unseren Hunden grundsätzlich positiv. Zwänge in der Ausbildung halten wir für kontraproduktiv. Kurze Lerneinheiten in denen den Hunden sehr kleinschrittig vermittelt wird was von ihnen verlangt wird, prägen unsere Ausbildung. Es mag ein langer Weg sein aber es ist ein sehr nachhaltiger Weg, denn schließlich wollen wir viele gemeinsame Jahre mit unseren Hunden aktiv und auch erfolgreich Sport machen.

Ihr Hund sollte, wenn sie zu uns kommen 1 Jahr alt sein oder aber sie sollten bereits einen Hund im Sport aktiv geführt haben.

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben